warning icon
YOUR BROWSER IS OUT OF DATE!

This website uses the latest web technologies so it requires an up-to-date, fast browser!
Please try Firefox or Chrome!

TAG ARCHIVES


FEUERSHOW BLOG
Project Fire Sounddesign

Da hört man irgendwo Passagen eines Klanges und merkt sofort, das dieser Klang sofort Potenzial hat.
Und dann beginnt die Modifikation des Klangstückes. Seid gespannt was demnächst kommt. Über viele Jahre hat sich Project Fire so enorm entwickelt.
Der letzte Geschichtsblog war 2013. Sozusagen sind 4 Jahre vergangen und es ist so viel passiert in der Zeit.
Die Steuerungssysteme wurden optimiert. Neue Shows wurden zusammengebaut.

Soundstücke perfektioniert. Das Ganze ist immer wieder ein Erlebnis.
Auch Ende September gibt es noch eine Show die wahrscheinlich alles in den Schatten stellt. Die Mega Show in Altenburg war ja schon der Wahnsinn.
Oder die Show zum Canaletto Stadtfest auf der DVB Bühne am Postplatz Dresden. Aber es gibt wirklich noch eine Steierung.
Seit 2015 bietet Project Fire überwiegend nurnoch Shows aus Feuer und Licht an. Kleinere Veranstaltung machen wir im überblickbaren Rahmen.
Das Zusammenspiel des Teams macht immer wieder Spass und es geht einfach immer weiter.
Aber nun zurück zur Musikgestaltung.. Wir lassen uns inspirieren und dann inspirieren wir euch…

 

TAGS: Canaletto Stadtfest Dresden, Feuershow Blog, feuershow dresden, Neue Homepage, Responsive Webdesign, Sounddesigh Project Fire




Wie es 2012 aufhörte geht es 2013 weiter..
Auch dieses Jahr gibt es viele Highlights und vor allem ein weiteres neues Showkonzept.. Allein die Musik hat mehrere Monate gedauert.
Immer wieder gab es Feintuning aber nun ist es soweit.. Noch können wir nichts verraten aber es wird sehr komplex.

Der Aufwand der dahinter steckt ist einfach enorm aber wenn man schon die Spitze der Feuershows in Sachsen anführt muss man sich immer wieder weiterentwickeln. Viele Sachen wurden in der Zeit parallel gelernt. Ob es sich ausgezahlt hat werden wir im Mai sehen. Wir sind bereits begeistert. Der Sommer kann kommen 🙂

TAGS: Feuershow Blog, feuershow chemnitz


Es war bisher das erfolgreichste Jahr für Project Fire muss man sagen.
Eine Feuerlichtshow jagte die nächste und nächstes Jahr wird es auch nicht schlechter. Es gab mehrere Technikupgrades sowie Neuentwicklungen die wieder typisch für Project Fire sind. Auch 2013 gibt es etwas brandneues auf die Augen. Der Weg dahin ist hart steinig und schwer aber bisher läuft alles nach Plan.

Seit 2012 sind wir so flexibel wie nie und können uns einfach an alle Situationen in laufenden Shows und Produktionen anpassen ohne das jemand etwas davon mitbekommt. Das Wetter war 2012 eigentlich für uns sehr gut. Ich glaub 2 Veranstaltungen haben wir absagen müssen aber das ist nach wie vor ein sehr guter Schnitt.

Fakt ist das sich Project Fire mit seinem Team längst zur Creme de la creme der Premiumshows zählen darf. Das Konzept ist nach wie vor einzigartig und aufgrund der komplexen Vielfalt bleibt es das auch weiterhin. So gefällt uns das und deshalb geht es 2013 frisch und fröhlich weiter.

TAGS: Feuershow Blog


Ein Jahr ist vergangen und eine Show jagt die Nächste. Natürlich haben sich parallel so viele Sachen weiterentwickelt. Kombinationen mit den Kollegen der Lasershows und den Feuerwerken machen bei einigen Veranstaltungen ein super Arbeiten möglich.

Das braucht natürlich einiges an Vorbereitung und Programmierungen. Stadtfeste , Hochzeiten und so ziemlich jede Art von Events waren auch 2011 dabei.. und nun 2012 wird es einige Änderungen geben aber eins nach dem Anderen 🙂

TAGS: Feuershow Blog


Viele Sachen die geplant wurden sind erfolgreich absolviert wurden. 3D Visualisierung der Show ist nun Standard. Noch mehr Effekte sind in die Show gekommen. 4 neue LED Bars bieten Grundlicht in allen möglichen Farben. So sind auch in der kleinsten Show bereits Lichtinstallationen möglich.

Weiterhin wurde der Pyrotechnikschein gemacht um nun auch noch mit Pyrotechnik arbeiten zu können und zu dürfen.
Dafür wurde eine 32 Kanal Funkzündanlage mit ins Boot geholt. Natürlich alles Komponenten die selbst über DMX Befehle ausführen.

Das Team ist nun ein fester Bestandteil geworden und wir können nun weit voraus planen. Aufgrund der enormen Anfragen werden wir demnächst noch mehr Feuerleute mit ins Boot holen. Das ist zwar nicht ganz einfach aber schauen wir mal. Wir freuen uns erstmal auf das was alles kommt. Denn Pause ist immer noch nicht in Sicht 🙂

TAGS: Feuershow Blog, feuershow chemnitz


Weiter auf Erfolgskurs wurde das Konzept noch einmal verbessert.
Die ganzen Shows wurden auf Timecode umgestellt. Dank LumiDMX kein Problem mehr.
Zündpunkte Bewegungen alles läuft auf Takt. Es ist schon geil die Show einfach nur mit Licht zu sehen. 2 weitere Flammengeneratoren betreten das Haus und nun ist das ganze Konzept fertig.
9 Showvarianten können jetzt problemlos gezaubert werden und die Umsetzungsmöglichkeiten extrem variabel.

Das ist keine normale Feuershow mehr ,sondern der absolute Wahnsinn und nach wie vor alternativlos.
Project Fire bestehend aus der ganzen Crew versprüht dieses Mega Feeling eines Highlights.. Die Zukunft von Project Fire hat sehr viele Möglichkeiten. Vor allem die Showbearbeitung die in Zukunft sogar in 3D Programmierung am Rechner möglich ist.Aber nicht nur die Technik wurde upgegradet sondern auch die Akrobatik. Viele neue Moves sorgen für Verzweiflungen und Faszination. Takt auf Takt und immer noch Spass dabei.

Aber schon steht die nächste Entwicklung vor der Tür. aber mehr demnächst im Winter. Momentan ist genug Futter was noch verarbeitet werden muss. Also wir sind heut mal stolz drauf 🙂

TAGS: Feuershow Blog, feuershow chemnitz, feuershow dresden, feuershow hochzeit, feuershow leipzig


Wir haben 2010 und wenn man das Jahr zurückblickt haben wir ordentlich etwas erlebt. Viele Großveranstaltungen begleiteten uns auf unseren Wegen.
Es wurde noch mehr Technik integriert. Ab sofort haben wir auch eine HK Lucas Impact im Gepäck sowie eine weitere ZR33 Nebelmaschine und dazu 2 AF1 Windmaschinen. Es ist für eine Show alles da was man braucht. Ton , Licht , Feuer , Wind , Strom und Steuerung. Durch diese Art und Weise haben wir viele unterschiedliche Variationen auf Lager. Zusammen mit Uwe baute man 2 Highbright LED Kugeln die ab und zu als Zugabe gespielt werden. Die Farben knallen so dermaßen rein, dass herkömmliches LED Spielzeug einfach untergeht. Nunja.

Dieses Jahr wird es teilweise zur Tagesordnung werden das man zusammen mit der Crew dieses technische Spektakel hier und dort vorzeigen darf. Aber nicht nur die Technik ist nun vollständig. Auch viele akrobatische Verbesserungen gab es. So sieht man viele neue komplizierte Bewegungen die taktgenau ineinander verschmelzen. Trotz alledem ist man dem Motto treu geblieben das alles nur ein Hobby ist und wir als Team aus Fun machen. 2010 ist zur Hälfte bereits gut verbucht so das wir uns jetzt schon auf einige große Sachen vorbereiten können.

TAGS: Feuershow Blog, feuershow chemnitz


2009 hat man es technisch gleich ganz übertrieben.
5 Scanner 2 Nebelmaschinen 2 Controller und 2 Flammengeneratoren sowie neue Videotechnik stellten ganz neue Anforderungen an Project Fire. Dabei kam eine brandneue Art heraus, die Feuershows ordentlich in Szene zu setzen. Licht und Feuerunterstützung setzten die Show in ein ganz neues Bild wie es so noch nirgendswo gezeigt wurde. Das Team um Project Fire beschäftigte sich immer mehr und mehr mit der Technik und den ganzen Abläufen, so das die Shows in jeder Version koordiniert über die Bühne gehen.

Dazu kam dann noch ein Live Auftritt im Fernsehen der sogar europaweit ausgestrahlt wurde. Diese neuen Erfahrungen brachten uns alle wieder ein paar Schritte weiter. Dann kamen noch die neuen Outfits die einfach sofort ins Auge stechen und Project Fire nach aussen in einem perfektem Look erstrahlen lassen.
Die Wochen vergingen bisher so schnell, das man mit dem realisieren des Ganzen gar nicht so schnell hinterher kommt.
In dem Sinne schauen wir mal was das Jahr noch so bringt.

TAGS: Feuershow Blog, feuershow chemnitz, feuershow dresden


loading
×